Von Rosen, vom Fließen und von einer weisen chinesischen Tradition.

RSS
Von Rosen, vom Fließen und von einer weisen chinesischen Tradition.
Teppich Feng Shui
Chi, Qi, 氣 oder 气. Wie man es auch immer schreiben oder benennen mag, das Wort kommt aus dem Chinesischen und bedeutet nichts weniger als „Energie, Kraft, Atem, Luft, Fließen“. Die Vorstellung vom Qi ist ein zentrales Element in der daoistischen Auffassung, in der traditionellen chinesischen Medizin (kurz: TCM) und im Feng Shui (das ist das im-Einklang-bringen des Menschen mit seiner Umwelt). Das Qi beschreibt dabei ein konstantes, den Menschen und der Natur innewohnendes Fließen. In Asien werden nämlich sowohl die Luft als auch der menschliche Atem als ein Fließen verstanden. Ein Fließen, welches Vitalität mit sich bringt. Somit repräsentiert das Qi Energie und Lebenskraft, welche aber weder auf physischer noch auf mentaler Ebene fassbar sind bzw. fassbar gemacht werden können.
Im traditionellen Feng Shui (風水 „Wind und Wasser“) gilt es nun dieses Qi – dieses Fließen – aufrecht zu erhalten. Um dies zu erzielen, sollten alle schädlichen Einflüsse aus der Wohnung entfernt werden bzw. die Wohnung nach den Regeln des Feng Shui gestaltet werden.
Das Design der Fußmatte „Rosenwasser bunt“ von LifeStyle-Mat stellt genau dieses Fließen, dieses Qi dar. Die Grafiker dieses Teppichmusters haben sich dabei von der traditionellen Lehre des Feng Shui bzw. des Qi inspirieren lassen. Diese Fußmatte spiegelt demnach die Idee eines harmonischen Flusses des Lebens wieder und verleiht dem Wohnraum auf diese Art und Weise unbewusst eine harmonische Atmosphäre, die einerseits durch diese Fußmatte sichtbar, aber auch durch die Beschaffenheit der Fußmatte spür- und fühlbar ist.
Tauchen Sie mit LifeStyle-Mat ein in den Fluss des Qi und den Fluss des Feng Shui. Tauchen Sie mit LifeStyle-Mat ein in eine Welt voller Harmonie, voller Eintracht und Wohlbefinden.

vorhergehender Post nächster Post

  • Fabienne Hergert
Kommentare 0
Hinterlassen Sie ein Kommentar
Ihr Name:*
Email Adresse*
Nachricht: *

translation missing: de.blogs.comments.moderated

* Erforderliche Felder