Rezept Tiroler Bauernbrot aus Dinkel.

RSS
Rezept Tiroler Bauernbrot aus Dinkel.

Tiroler Matten, Fußmatten, Rezept aus Tirol

Zur Abwechslung mal ein richtiges Tiroler-Rezept:

 

Zutaten:

  • 400 g Dinkelmehl
  • 100 g Buchweizenmehl
  • 300 ml lauwarmes Wasser
  • 1 Würfel frische Hefe
  • 2 TL flüssigen Honig
  • 1 TL Salz
  • 3–4 TL Brotgewürz
  • Eventuell: Sonnenblumenkerne, Leinsamen, Chiasamen

 

Zubereitung:

Dinkelmehl, Buchweizenmehl, Wasser, Honig, Salz und Gewürze in einer großen Schüssel geben und die frische Hefe darauf zerbröseln. 10 Minuten ruhen lassen und anschließend den Teig in der Küchenmaschine (oder mit der Hand) kneten.

Je nach Konsistenz des Teiges, entweder noch etwas Mehl oder Wasser hinzugeben.

Anschließend den Teig zudecken und 30 Minuten gehen lassen. Nochmals durchkneten und einen Brotlaib formen und diesen auf dem Backblech im kalten Backofen geben. Den Laib mit Wasser bestreichen bzw. eine kleine (hitzebeständige) Tasse mit Wasser in den Backofen geben, damit das Brot beim Backen nicht zu trocken wird. Erneut 10 Minuten gehen lassen und im Anschluss bei 200° C Ober und Unterhitze ca. 35 Minuten backen. Danach Backofen ausschalten, das Brot jedoch noch weitere 10 Minuten im warmen, ausgeschalteten Ofen lassen.

 

Wir von WohnDirect wünschen ein gutes Gelingen und einen guten Appetit

vorhergehender Post nächster Post

  • Fabienne Hergert
Kommentare 0
Hinterlassen Sie ein Kommentar
Ihr Name:*
Email Adresse*
Nachricht: *

translation missing: de.blogs.comments.moderated

* Erforderliche Felder