Die Farbe Rot: Wirkung und Herkunft

RSS

roter Teppich - Farbwirkung

 

Jede Farbe hat ihre ganz spezielle Wirkung. So auch die Farbe Rot. Rottöne sind in der Herbst- und in Folge auch in der Weihnachtszeit beliebte Farben für die Inneneinrichtung. Rot eignet sich perfekt dazu, um aussagekräftige Akzente in Ihrer Wohnung zu setzen.

 

Wie wirkt die Farbe Rot?

Die Farbe Rot wirkt in erster Linie aktivierend und belebend. Wenn Sie im Winter also so richtig träge sind, dann verleihen Ihnen rote Teppiche, rote Pölster oder rote Dekorelemente wieder Energie.

Zudem wirkt Rot appetitanregend, indem es den Stoffwechsel stimuliert. Rot wird aus diesem Grunde oft in privaten Küchen, aber auch bewusst in öffentlichen Bars und Restaurants eingesetzt.

Ein wichtiger Vorteil der roten Farbe ist in den kalten Wintermonaten, dass Rot wärmend wirkt. So können Sie Ihr Heim beispielsweise mit einem roten Teppich ganz einfach optisch erwärmen.

Zusätzlich verbinden wir mit der Farbe Rot Liebe, Wärme, Leidenschaft, Aggression, Gefahr, Kraft und Mut.

 

Darüber hinaus ist Rot die Farbe der Schönheit: im Mittelalter schmückten sich Prinzen und Könige mit roten Gewändern, in Hollywood gehen die Stars über den Roten Teppich und zu Weihnachten wird nicht nur der Baum, sondern die gesamte Wohnung mit der Farbe geschmückt. Nicht umsonst bedeutet im Russischen das Wort für „Rot“ (краcный; sprich: krasnij) mit einem Steigerungsaffix (пре-; sprich: pre) auch wunderschön (прекраcный; sprich: prekrasnij). Die ursprüngliche Bedeutung des Roten Platz in Moskau ist somit eigentlich „der schöne Platz“ (Красная Площадь; sprich: krasnaja ploschad).

 

Kein Wunder also, dass die Farbe rot und infolgedessen auch rote Teppiche einen ganz besonderen Charme mit sich bringen.

vorhergehender Post nächster Post

  • Fabienne Hergert
Kommentare 0
Hinterlassen Sie ein Kommentar
Ihr Name:*
Email Adresse*
Nachricht: *

translation missing: de.blogs.comments.moderated

* Erforderliche Felder