Kostenloser Versand ab 19,50€ nach Deutschland + Österreich / Versandfertig innerhalb von 24 Stunden / Kauf auf Rechnung

Welche Farbe gehört in welchem Raum?

Welche Farbe gehört in welchem Raum? 0

Teppichfarben

Farben spielen eine wichtige Rolle in der Raumgestaltung. Sie können entweder ein Zimmer erwärmen oder abkühlen, appetitanregend oder appetitzügelnd sein, aktivierend oder beruhigend wirken. Beispielsweise können sich die richtigen (oder falschen) Farben in Ihrem Schlafzimmer sogar positiv (oder negativ) auf Ihren Schlafrhythmus auswirken.

Zudem tragen Teppiche und deren Farbgebung erheblich zum Charakter des Raumes bei und prägen das Erscheinungsbild des gesamten Zimmers, da diese einen Großteil des Raumes einnehmen. Darüber hinaus bleibt auch bei kleinen Fußmatten die große Wirkung nicht aus.

Da jede Farbe eine unterschiedliche Wirkung hat, ist die erste Frage, die man sich stellen sollte, nach der Anwendung und Nutzungsart des Raumes. So erfordert ein Schlafzimmer ganz andere Farben als beispielsweise eine Küche.

 

In der Regel möchte man, dass das Wohnzimmer möglichst gemütlich wirkt. Dies kann mit Teppichen und Läufern in warmen Orange-, Rot-, und Brauntönen erreicht werden.

Auch in der Küche darf ruhig zu kräftigem Rot, Orange oder Gelb gegriffen werden. Diese Farben wirken appetitanregend und sind somit maßgeschneidert für Küche oder für den Essbereich im Wohnzimmer. Zudem sind sie erwärmend und aktivierend. Die Küche ist schließlich ein Ort der Gemütlichkeit und des Wohlfühlens.

Im Schlafzimmer sollten dagegen beruhigende Farben wie ein helles Blau, Türkis oder Pastelltöne überwiegen. Diese wirken kühlend, passiv und erleichtern somit das Ein- und Durchschlafen. Aktivierende und aggressive Farben wie Rot wären hier aber völlig fehl am Platz und die Schlaflosigkeit wäre vorprogrammiert.

Das Badezimmer soll dagegen in erster Linie Frische, Hygiene und Sauberkeit ausstrahlen. Farben wie Weiß, Apfelgrün, Himmelblau oder Türkis sorgen hier für einen hygienisch-sterilen und dennoch gemütlichen Eindruck.

Beim Kinderzimmer darf man es ruhig bunt treiben. Kinder reagieren nämlich vielmehr auf Farben als Erwachsene. Was für das erwachsene Auge zu viel, zu schrill und zu schwer wirken mag, ist für Kinder gerade richtig. Kinder brauchen nämlich Reize um zu lernen. Denken Sie einfach an all die Zeichentrickserien: diese sind für Erwachsene viel zu bunt, viel zu laut und viel zu schnell. Aber für Kinderaugen bieten sie gerade ausreichend Reize.

Welchen Raum Sie auch dekorieren oder neu gestalten möchten, beachten Sie dabei immer die Farbwirkung und den jeweiligen Verwendungszweck. Denn die Farbe ist entscheidend, ob Sie sich später in diesem Raum auch wohlfühlen werden oder eben nicht.

Teppiche und Fußmatten als Weihnachtsgeschenk

Teppiche und Fußmatten als Weihnachtsgeschenk 0

Weihnachten Teppich, Teppich Weihnachten, Weihnachtsteppich, Weihnachten Fußmatte, Fußmatte Weihnachten, Matte Weihnachten, Weihnachten Matte, Weihnachtsmatte, Teppich rot, roter Teppich, Fußmatte rot, rote Fußmatte, roter Teppich Weihnachten, rote Matte,

 

Weihnachten ist das Fest der Liebe. Liebevoll ausgesuchte Geschenke zu verteilen, lässt in der kalten Winterzeit unsere Herzen erwärmen. Diese Tradition reicht sogar bis ins 13. Jahrhundert zurück.

 

Aber manchmal ist es gar nicht so leicht, das perfekte Weihnachtsgeschenk für unsere Liebsten zu finden.

Dies stellt sich oft sogar als große Herausforderung dar: das ideale Geschenk soll nämlich nicht nur toll aussehen, sondern auch modern und – vor allem – im Alltag nützlich sein.

 

Denn wer kennt das nicht? Man bekommt etwas geschenkt und weiß eigentlich gar nicht so richtig, was damit anzufangen. Jeder kennt folgende Beispiele:

  • hässliche Socken und Krawatten, die man wahrscheinlich nie anziehen wird,
  • hochkalorische und gar nicht einmal so lecker schmeckende Pralinen aus der Tanke von nebenan,
  • Blumen, die viel zu schnell verwelken,
  • oder Bücher, die man wahrscheinlich nie lesen wird.

Das sind die gewöhnlichen "0-8-15-Präsente" und alljährliche "Ever-Greens" unter den Weihnachtsgeschenken.

 

Lesen Sie in den folgenden Absätzen über das perfekte Weihnachtsgeschenk: Teppiche und Fußmatten als Weihnachtsgeschenk für Sie oder Ihn. Mit einem schönen Teppich oder einer hochwertigen Fußmatte von LifeStyle-Mat muss sich der bzw. die Beschenkte am Heiligen Abend nämlich nicht ins "schauspielerische" Zeug legen, so wie etwa bei den oben genannten unpersönlichen „Verlegenheitsgeschenken“.

 

Hochwertige Teppiche und schöne Fußmatten sind ein ideales Weihnachtsgeschenk für Sie oder Ihn, sowie für Jung und Alt. Einen Teppich oder ein Fußmatte braucht man schließlich immer und diese passen auch überall hinein. Erst recht passt ein Teppich oder eine Fußmatte unter dem Weihnachtsbaum.

 

Die Teppiche, Fußmatten und Läufer von WohnDirect sind nicht nur elegant, ästhetisch und formschön, sondern bieten auch zahlreiche Vorteile im Haushalt. So sind die Produkte von WohnDirect (Teppich, Vorleger, Fußmatte, Matte, Fußabstreifer, Fußabtreter) rutschfest, waschmaschinentauglich bei 30° C, PVC-frei und für Allergiker geeignet. Eine rutschfeste, waschbare Matte ist zwar ein außergewöhnliches, aber (und gerade deswegen) nützliches und kreatives Weihnachtsgeschenk. Zudem zeichnen sich die Teppiche, Fußmatten und Läufer von WohnDirect durch ihre angenehme „flauschige" Oberfläche aus und vermitteln so eine wohlige Atmosphäre in den eigenen vier Wänden.

 

Somit sind die Teppiche und Fußmatten von WohnDirect das perfekte Weihnachtsgeschenk, denn sie sind einerseits ästhetisch-schön, andererseits auch im Haushalt und im Alltag nützlich.

 

Schenken Sie Teppiche vor allem denjenigen in Ihrem Freundes- und Verwandtenkreis, die gerade frisch verheiratet oder umgezogen sind. Aber auch für „Alteingesessene“ oder Singles ist ein Teppich ein willkommenes Weihnachtsgeschenk.

 Frohe Weihnachten!

 

Teppichreinigung - was ist tunlichst zu vermeiden?

Teppichreinigung - was ist tunlichst zu vermeiden? 0

Teppich, Läufer, Fußmatte, Matte, Abstreifer, Badematte, brauner Teppich, Teppich braun, beiger Teppich, Teppich beige, Fußmatte braun, braune Fußmatte, beige Fußmatte, Fußmatte beige, Teppichreinigung, Teppichpflege, Pflege Teppich, Teppich Reinigung,

Obwohl die Hightech-Mikrofaser der LifeStyle-Mat um ein Vielfaches robuster ist, als Woll- und andere Naturmaterialien, sollten Sie dennoch weitgehend auf lösemittelhaltige Reiniger wie beispielsweise Aceton oder Benzin verzichten. Aceton, Hauptbestandteil von Nagellackentferner, löst zwar den Fleck, bleicht aber auch die Farben enorm.

 

 

Verzichten Sie auch auf GeschTeppich LifeStyle-Mat Vorteile, Teppich waschbar, Fußmatte waschbar, Matte waschbar, waschbarer Teppich, waschbare Fußmatte, waschbare Matte, Teppich PVC-frei, Fußmatte PVC-frei, Matte PVC-frei, Teppich UV-beständig, Fußmatte UV-beständig, Matte UV-beständigirrspülmittel, denn dieses erfordert eine große "Reiberei", um das enorm schäumende Mittel wieder vollkommen aus dem Teppich zu bekommen. Durch starkes Reiben verfilzt aber der Flor und der Teppich verliert an Qualität und Ästhetik.

Die LifeStyle-Mat ist waschmaschinentauglich. Benützen Sie jedoch beim Waschvorgang in der Waschmaschine bitte keinen Weichspüler, da dieser relativ aggressiv ist und den Gummirücken angreifen könnte.

Allgemeine Reinigungs- und Pflegetipps von Teppichen und Fußmatten.

 

 

Noch ein paar gute Tipps gefällig? Wie entfernen Sie am besten Kaugummi oder Lippenstift aus Ihrem Teppich - einfach und genial.

 

Wie pflege ich meinen Teppich? Wie pflege ich meine Fußmatte?

Wie pflege ich meinen Teppich? Wie pflege ich meine Fußmatte? 0

 Teppiche Pflege, Pflege Teppich, Teppichpflege, Teppiche Reinigung, Teppichreinigung, waschbarer Teppich, waschbare Fußmatte, Teppich waschbar, Fußmatte waschbar, Teppich Waschmaschine, Fußmatte Waschmaschine, Teppich waschmaschinentauglich, Fußmatte waschmaschinentauglich, Läufer waschbar, waschbarer Läufer, Läufer waschmaschinentauglich, waschmaschinentauglicher Läufer, Läufer Waschmaschine, Läufer richtig reinigen, Teppich richtig reinigen, Fußmatte richtig reinigen, Reinigung Läufer, Teppich richtig pflegen, Fußmatte richtig pflegen

Bei der Pflege von Teppichen und Fußmatten ist vor allem ein wichtiger Faktor zu beachten:

reinigen Sie Ihre Matten und Teppiche häufig und regelmäßig. Denn nur so können wir garantieren, dass Qualität und Farbechtheit optimal erhalten bleiben.

 

Schon alleine aus hygienischen Gründen ist es wichtig, Ihre Teppiche regelmäßig zu reinigen: Bakterien und Milben haben keine Chance mehr und ihr Raumklima bleibt darüber hinaus geruchsfrei.

Sind Teppiche nicht optimal gereinigt, kann aufgrund des Milbenhaushaltes über die Jahre hinweg eine chronische Allergie entstehen. Das können Sie mit den folgenden drei Tipps ganz einfach vermeiden:

 

 

Teppich, Matte, Fußmatte, Läufer, Abstreifer, Teppich beige, Teppich braun, Teppich Love, Teppich Liebe, Teppich Wohnzimmer, Wohnzimmerteppich, Fußmatte love, Fußmatte beige, Fußmatte braun, Fußmatte Liebe, Fußmatte Herz, Teppich Herz, Teppich hell,
 

 

Tipp Nr. 1:

Reinigen Sie Ihre Fußmatten, Teppiche und Läufer einmal in der Woche mit dem Staubsauger. Bei der LifeStyle-Mat sollten Sie jedoch den Bürstaufsatz mit der Borste weitgehend vermeiden. Hierfür ist der normale breite, glatte Aufsatz – aber auch der längliche schmale Aufsatz perfekt geeignet.

 

 

Teppiche Pflege, Pflege Teppich, Teppichpflege, Teppiche Reinigung, Teppichreinigung, waschbarer Teppich, waschbare Fußmatte, Teppich waschbar, Fußmatte waschbar, Teppich Waschmaschine, Fußmatte Waschmaschine, Teppich waschmaschinentauglich, Fußmatte waschmaschinentauglich, Läufer waschbar, waschbarer Läufer, Läufer waschmaschinentauglich, waschmaschinentauglicher Läufer, Läufer Waschmaschine, Läufer richtig reinigen, Teppich richtig reinigen, Fußmatte richtig reinigen, Reinigung Läufer, Teppich richtig pflegen, Fußmatte richtig pflegen

Tipp Nr. 2:

Waschen Sie Ihren Teppich – je nach Verschmutzungsgrad – mindestens einmal im Jahr in der Waschmaschine bei max. 40° C. Nur durch einen maschinellen Waschgang kann sichergestellt werden, dass Bakterien und Milben großflächig und zur Gänze aus dem Teppich entfernt werden können. Allergien und Bakterien adé. Verwenden Sie bitte keinen Weichspüler.

Warum so oft reinigen? – Es liegt in der Natur von Teppichen und Fußmatten, dass sich dort Staub und Schmutz ansammelt. Werden die Matten jedoch nicht einmal wöchentlich gesaugt, tritt man diesen Dreck automatisch in den Flor (= Oberfläche des Teppichs) ein und bekommt ihn kaum oder gar nicht mehr raus.

 

 

Teppich, Matte, Fußmatte, Läufer, Abstreifer, brauenr Teppich, Teppich braun, Fußmatte braun, braune Fußmatte, braune Matte, Matte braun, Fußmatte kuschelig, kuschilge Fußmatte, Teppich kuschelig, kuscheliger Teppich, Teppich flauschig, flauschiger Teppic

 

 


Tipp Nr. 3 (unser Geheimtipp):

Legen Sie im Winter Ihren Teppich in den (sauberen) Schnee, reiben Sie diesen damit ein und klopfen Sie ihn anschließend kräftig durch. Diese "Wellness-Kur" für Teppiche verleiht ausgebleichten Farben wieder neue Leuchtkraft.

 

Außversehen etwas Rotwein oder Kaffee auf den Teppich tropfen lassen? Hier erfahren Sie, wie Sie die lästigen Flecken schnell und ohne Farbverluste verschwinden lassen können.