Ab 19,50 kostenloser Versand nach Deutschland + Österreich, Bestellungen werden innerhalb von 24 Stunden verschickt

Welche Farbe gehört in welchem Raum?

Welche Farbe gehört in welchem Raum? 0

Teppichfarben

Farben spielen eine wichtige Rolle in der Raumgestaltung. Sie können entweder ein Zimmer erwärmen oder abkühlen, appetitanregend oder appetitzügelnd sein, aktivierend oder beruhigend wirken. Beispielsweise können sich die richtigen (oder falschen) Farben in Ihrem Schlafzimmer sogar positiv (oder negativ) auf Ihren Schlafrhythmus auswirken.

Zudem tragen Teppiche und deren Farbgebung erheblich zum Charakter des Raumes bei und prägen das Erscheinungsbild des gesamten Zimmers, da diese einen Großteil des Raumes einnehmen. Darüber hinaus bleibt auch bei kleinen Fußmatten die große Wirkung nicht aus.

Da jede Farbe eine unterschiedliche Wirkung hat, ist die erste Frage, die man sich stellen sollte, nach der Anwendung und Nutzungsart des Raumes. So erfordert ein Schlafzimmer ganz andere Farben als beispielsweise eine Küche.

 

In der Regel möchte man, dass das Wohnzimmer möglichst gemütlich wirkt. Dies kann mit Teppichen und Läufern in warmen Orange-, Rot-, und Brauntönen erreicht werden.

Auch in der Küche darf ruhig zu kräftigem Rot, Orange oder Gelb gegriffen werden. Diese Farben wirken appetitanregend und sind somit maßgeschneidert für Küche oder für den Essbereich im Wohnzimmer. Zudem sind sie erwärmend und aktivierend. Die Küche ist schließlich ein Ort der Gemütlichkeit und des Wohlfühlens.

Im Schlafzimmer sollten dagegen beruhigende Farben wie ein helles Blau, Türkis oder Pastelltöne überwiegen. Diese wirken kühlend, passiv und erleichtern somit das Ein- und Durchschlafen. Aktivierende und aggressive Farben wie Rot wären hier aber völlig fehl am Platz und die Schlaflosigkeit wäre vorprogrammiert.

Das Badezimmer soll dagegen in erster Linie Frische, Hygiene und Sauberkeit ausstrahlen. Farben wie Weiß, Apfelgrün, Himmelblau oder Türkis sorgen hier für einen hygienisch-sterilen und dennoch gemütlichen Eindruck.

Beim Kinderzimmer darf man es ruhig bunt treiben. Kinder reagieren nämlich vielmehr auf Farben als Erwachsene. Was für das erwachsene Auge zu viel, zu schrill und zu schwer wirken mag, ist für Kinder gerade richtig. Kinder brauchen nämlich Reize um zu lernen. Denken Sie einfach an all die Zeichentrickserien: diese sind für Erwachsene viel zu bunt, viel zu laut und viel zu schnell. Aber für Kinderaugen bieten sie gerade ausreichend Reize.

Welchen Raum Sie auch dekorieren oder neu gestalten möchten, beachten Sie dabei immer die Farbwirkung und den jeweiligen Verwendungszweck. Denn die Farbe ist entscheidend, ob Sie sich später in diesem Raum auch wohlfühlen werden oder eben nicht.

Vom Aufkreuzen.

Vom Aufkreuzen. 0

bunter Teppich, bunte Fußmatte
„To pop up“ – als Verbum verwendet, heißt es im Englischen so viel wie „aufkreuzen, erscheinen“. Als Name eines Teppichs verwendet, muss man das „Kreuz“ in „aufkreuzen“ schon wörtlich nehmen, denn die hier bezeichnete Fußmatte mit dem Namen „Pop Up Farbmix“ zeigt in sich überkreuzende Farbtupfer.
Aber auch im übertragenen, metaphorischen Sinne kreuzt die Matte durch ihre knallige und moderne Farbgebung sprichwörtlich auf und verleiht der Wohnung ein aktivierendes, junges Flair.
Jung und dynamisch. Pink und Violett. Orange und Hellblau. In Kombination mit einem satten Grün. Diese Farbkomposition fällt auf. Die Fußmatte fällt dem Betrachter ins Auge, wie ihm ein Pop-Up-Fenster auf dem Bildschirm ins Auge fällt. Knallig, modern, aber dennoch nicht aufdringlich.
Dank idealen Abmessungen von 40x60cm oder auch 50x75cm passt die Fußmatte von LifeStyle-Mat geradezu überall hinein:
  • als Türvorleger bzw. Schmutzfangmatte im Eingangsbereich
  • als Fußabstreifer im Flur
  • als Matte im Wohnzimmer für eine positive, lustige Atmosphäre
  • als Badematte im Badezimmer
  • oder als modernen Stimmungsaufheller in der Küche
Der Homo Sapiens Teppichensis

Der Homo Sapiens Teppichensis 0

hochwertige Teppiche, waschbare Fußmatten, schöne Teppichläufer

Früher war alles einfacher.
Vor vielen, vielen Jahr(million)en zumindest. Der Homo Sapiens bzw. sein Nachfolger der Homo Sapiens Sapiens oder auch der Homo Neanderthalensis haben sich beispielsweise nicht komplizierte Fragen stellen müssen, wie:
  • Wie richte ich meine Wohnung ein?
  • Wie dekoriere ich meine Wohnung?
  • Welche Teppichfarbe passt in meine Wohnung?
  • Wie gestalte ich meine Wohnung nach Feng Shui?
Früher war alles einfacher. Wirklich. Beim Dekorieren und Einrichten des Hauses (oder nennen wir es mal „Behausung“) gab es nicht viel Auswahl:
Dunkle Höhle trifft auf Lagerfeuer.
Keine Deko-Artikel, kein Schnickschnack.
Vielleicht ein paar Höhlenmalereien, wie die in Altamira oder Lascaux.
Früher war alles einfacher. Jaja, das muss man schon zugeben, aber das Leben war auch rauer.
Heute leben wir praktisch im Deko-Himmel. Überall und allerorts gibt es diverse Deko-Artikel zu kaufen, welche in der Regel nicht nur gut, hübsch, süß oder lieb ausschauen, sondern auch funktional einiges zu bieten haben. Topseller Nr. 1: der Teppich (unter dem Homo Sapiens Sapiens auch „Fußmatte“ genannt).
Der Teppich als bahnbrechende menschliche Erfindung (neben Feuer und Rad) bieten viele verschiedene Vorteile im Alltag:
  • als Schmutzfangmatte saugt der Teppich bzw. die Fußmatten Schmutz und Dreck auf
  • als Badematte im Badezimmer sorgt der Teppich für warme Füße in der Früh
  • Teppiche sind in der Regel (vgl. LifeStyle-Mat) rutschfest und verhindern so ein gefährliches Ausrutschen auf glatten Fußböden
  • Teppiche und Fußmatten von WohnDirect sind in der Waschmaschine waschbar bei 40° C. Somit wird eine optimale Hygiene garantiert. Auch für Allergiker und Asthmatiker.
Somit stellt sich für den modernen Menschen nur eine Frage (nein, es ist nicht „Sein, oder nicht sein“):
Was würde der Homo Sapiens Teppichensis heute denn ohne Teppiche, Matten, Fußabtreter und Co. machen?
Von Rosen, vom Fließen und von einer weisen chinesischen Tradition.

Von Rosen, vom Fließen und von einer weisen chinesischen Tradition. 0

Teppich Feng Shui
Chi, Qi, 氣 oder 气. Wie man es auch immer schreiben oder benennen mag, das Wort kommt aus dem Chinesischen und bedeutet nichts weniger als „Energie, Kraft, Atem, Luft, Fließen“. Die Vorstellung vom Qi ist ein zentrales Element in der daoistischen Auffassung, in der traditionellen chinesischen Medizin (kurz: TCM) und im Feng Shui (das ist das im-Einklang-bringen des Menschen mit seiner Umwelt). Das Qi beschreibt dabei ein konstantes, den Menschen und der Natur innewohnendes Fließen. In Asien werden nämlich sowohl die Luft als auch der menschliche Atem als ein Fließen verstanden. Ein Fließen, welches Vitalität mit sich bringt. Somit repräsentiert das Qi Energie und Lebenskraft, welche aber weder auf physischer noch auf mentaler Ebene fassbar sind bzw. fassbar gemacht werden können.
Im traditionellen Feng Shui (風水 „Wind und Wasser“) gilt es nun dieses Qi – dieses Fließen – aufrecht zu erhalten. Um dies zu erzielen, sollten alle schädlichen Einflüsse aus der Wohnung entfernt werden bzw. die Wohnung nach den Regeln des Feng Shui gestaltet werden.
Das Design der Fußmatte „Rosenwasser bunt“ von LifeStyle-Mat stellt genau dieses Fließen, dieses Qi dar. Die Grafiker dieses Teppichmusters haben sich dabei von der traditionellen Lehre des Feng Shui bzw. des Qi inspirieren lassen. Diese Fußmatte spiegelt demnach die Idee eines harmonischen Flusses des Lebens wieder und verleiht dem Wohnraum auf diese Art und Weise unbewusst eine harmonische Atmosphäre, die einerseits durch diese Fußmatte sichtbar, aber auch durch die Beschaffenheit der Fußmatte spür- und fühlbar ist.
Tauchen Sie mit LifeStyle-Mat ein in den Fluss des Qi und den Fluss des Feng Shui. Tauchen Sie mit LifeStyle-Mat ein in eine Welt voller Harmonie, voller Eintracht und Wohlbefinden.