Kostenloser Versand ab 19,50€ nach Deutschland + Österreich / Versandfertig innerhalb von 24 Stunden / Kauf auf Rechnung

Teppiche und Fußmatten als Weihnachtsgeschenk

Teppiche und Fußmatten als Weihnachtsgeschenk 0

Weihnachten Teppich, Teppich Weihnachten, Weihnachtsteppich, Weihnachten Fußmatte, Fußmatte Weihnachten, Matte Weihnachten, Weihnachten Matte, Weihnachtsmatte, Teppich rot, roter Teppich, Fußmatte rot, rote Fußmatte, roter Teppich Weihnachten, rote Matte,

 

Weihnachten ist das Fest der Liebe. Liebevoll ausgesuchte Geschenke zu verteilen, lässt in der kalten Winterzeit unsere Herzen erwärmen. Diese Tradition reicht sogar bis ins 13. Jahrhundert zurück.

 

Aber manchmal ist es gar nicht so leicht, das perfekte Weihnachtsgeschenk für unsere Liebsten zu finden.

Dies stellt sich oft sogar als große Herausforderung dar: das ideale Geschenk soll nämlich nicht nur toll aussehen, sondern auch modern und – vor allem – im Alltag nützlich sein.

 

Denn wer kennt das nicht? Man bekommt etwas geschenkt und weiß eigentlich gar nicht so richtig, was damit anzufangen. Jeder kennt folgende Beispiele:

  • hässliche Socken und Krawatten, die man wahrscheinlich nie anziehen wird,
  • hochkalorische und gar nicht einmal so lecker schmeckende Pralinen aus der Tanke von nebenan,
  • Blumen, die viel zu schnell verwelken,
  • oder Bücher, die man wahrscheinlich nie lesen wird.

Das sind die gewöhnlichen "0-8-15-Präsente" und alljährliche "Ever-Greens" unter den Weihnachtsgeschenken.

 

Lesen Sie in den folgenden Absätzen über das perfekte Weihnachtsgeschenk: Teppiche und Fußmatten als Weihnachtsgeschenk für Sie oder Ihn. Mit einem schönen Teppich oder einer hochwertigen Fußmatte von LifeStyle-Mat muss sich der bzw. die Beschenkte am Heiligen Abend nämlich nicht ins "schauspielerische" Zeug legen, so wie etwa bei den oben genannten unpersönlichen „Verlegenheitsgeschenken“.

 

Hochwertige Teppiche und schöne Fußmatten sind ein ideales Weihnachtsgeschenk für Sie oder Ihn, sowie für Jung und Alt. Einen Teppich oder ein Fußmatte braucht man schließlich immer und diese passen auch überall hinein. Erst recht passt ein Teppich oder eine Fußmatte unter dem Weihnachtsbaum.

 

Die Teppiche, Fußmatten und Läufer von WohnDirect sind nicht nur elegant, ästhetisch und formschön, sondern bieten auch zahlreiche Vorteile im Haushalt. So sind die Produkte von WohnDirect (Teppich, Vorleger, Fußmatte, Matte, Fußabstreifer, Fußabtreter) rutschfest, waschmaschinentauglich bei 30° C, PVC-frei und für Allergiker geeignet. Eine rutschfeste, waschbare Matte ist zwar ein außergewöhnliches, aber (und gerade deswegen) nützliches und kreatives Weihnachtsgeschenk. Zudem zeichnen sich die Teppiche, Fußmatten und Läufer von WohnDirect durch ihre angenehme „flauschige" Oberfläche aus und vermitteln so eine wohlige Atmosphäre in den eigenen vier Wänden.

 

Somit sind die Teppiche und Fußmatten von WohnDirect das perfekte Weihnachtsgeschenk, denn sie sind einerseits ästhetisch-schön, andererseits auch im Haushalt und im Alltag nützlich.

 

Schenken Sie Teppiche vor allem denjenigen in Ihrem Freundes- und Verwandtenkreis, die gerade frisch verheiratet oder umgezogen sind. Aber auch für „Alteingesessene“ oder Singles ist ein Teppich ein willkommenes Weihnachtsgeschenk.

 Frohe Weihnachten!

 

Der Homo Sapiens Teppichensis

Der Homo Sapiens Teppichensis 0

hochwertige Teppiche, waschbare Fußmatten, schöne Teppichläufer

Früher war alles einfacher.
Vor vielen, vielen Jahr(million)en zumindest. Der Homo Sapiens bzw. sein Nachfolger der Homo Sapiens Sapiens oder auch der Homo Neanderthalensis haben sich beispielsweise nicht komplizierte Fragen stellen müssen, wie:
  • Wie richte ich meine Wohnung ein?
  • Wie dekoriere ich meine Wohnung?
  • Welche Teppichfarbe passt in meine Wohnung?
  • Wie gestalte ich meine Wohnung nach Feng Shui?
Früher war alles einfacher. Wirklich. Beim Dekorieren und Einrichten des Hauses (oder nennen wir es mal „Behausung“) gab es nicht viel Auswahl:
Dunkle Höhle trifft auf Lagerfeuer.
Keine Deko-Artikel, kein Schnickschnack.
Vielleicht ein paar Höhlenmalereien, wie die in Altamira oder Lascaux.
Früher war alles einfacher. Jaja, das muss man schon zugeben, aber das Leben war auch rauer.
Heute leben wir praktisch im Deko-Himmel. Überall und allerorts gibt es diverse Deko-Artikel zu kaufen, welche in der Regel nicht nur gut, hübsch, süß oder lieb ausschauen, sondern auch funktional einiges zu bieten haben. Topseller Nr. 1: der Teppich (unter dem Homo Sapiens Sapiens auch „Fußmatte“ genannt).
Der Teppich als bahnbrechende menschliche Erfindung (neben Feuer und Rad) bieten viele verschiedene Vorteile im Alltag:
  • als Schmutzfangmatte saugt der Teppich bzw. die Fußmatten Schmutz und Dreck auf
  • als Badematte im Badezimmer sorgt der Teppich für warme Füße in der Früh
  • Teppiche sind in der Regel (vgl. LifeStyle-Mat) rutschfest und verhindern so ein gefährliches Ausrutschen auf glatten Fußböden
  • Teppiche und Fußmatten von WohnDirect sind in der Waschmaschine waschbar bei 40° C. Somit wird eine optimale Hygiene garantiert. Auch für Allergiker und Asthmatiker.
Somit stellt sich für den modernen Menschen nur eine Frage (nein, es ist nicht „Sein, oder nicht sein“):
Was würde der Homo Sapiens Teppichensis heute denn ohne Teppiche, Matten, Fußabtreter und Co. machen?

Eine Ode an die Fußmatte 0

Ruhig und gelassen liegt sie da. Strahlt eine vollkommene Zufriedenheit aus. Eine innere Ruhe. Eine angenehme Ruhe. Zieht mich dabei in ihrem Bann. Diese vollendete Ruhe und ideale Zufriedenheit schwappen auf mich über. Besänftigen meinen hektischen Alltag. Entreißen mich sanft diesem hektischen Alltag. Entnehmen jedes Quäntchen Stress aus meinen Gedanken, aus meinem Kopf, aus meinem Umfeld, aus meiner Reichweite.
 
Ruhig und gelassen liegt sie da.
Mit drei Herzen liegt sie da. Drei Herzen voller Liebe, voller Fürsorge, voller Anmut. Weich und anmutig. Weich und anmutig.
 
Ruhig und gelassen liegt sie da. Eine Fußmatte. Keine gewöhnliche Fußmatte. Eine Fußmatte mit drei Herzen. Drei Herzen in Rot. In einem Rot, so strahlend wie die Lippen des Schneewittchens, so tief wie das Rot einer frisch erblühten Rose im Mai, so warm wie das Rot der untergehenden Sommersonne am Horizont.
 
Ruhig und gelassen liegt sie da. Die Fußmatte. Diese Fußmatte umhüllt in einem warmen Braun. In einem Braun, so bodenständig und geerdet, so fürsorglich, so friedlich. So samten und zart. Und dennoch ist es ein starkes Braun. Das Braun der Matte – es stärkt meinen Rücken, es gewährt mir Rückhalt, es stützt mich nach einem stressigen Arbeitstag, es baut mich wieder auf, es lässt mir Entspannung zuteil. Auf eine sanfte Weise. In Braun. Eine Fußmatte in Braun.
 
Ruhig und gelassen liegt sie da. In Braun. Und in Rot. Eine Fußmatte in Braun und in Rot. Eine Fußmatte.
Fußmatte, Teppich, Läufer, Vorleger, Teppichläufer, Fußmatten, Teppiche, Ode Teppich, Gedicht Teppich, Gedicht Fußmatte, Ode Fußmatte, hoch lebe die Fußmatte, hoch lebe der Teppich, Teppich Depp ich, Deppich, roter Teppich, Teppich rot, rote Fußmatte, Fußmatte rot
Teppich, Fußmatte, Matte, Läufer, Teppichläufer, Teppich-Läufer, brauner Teppich, Teppich braun, roter Teppich, Teppich rot, rote Fußmatte, Fußmatte rot, braune Fußmatte, Fußmatte braun, braune Matte, Matte braun, rote Matte, Matte rot, Teppich Herz, Fußmatte Herz, Teppichläufer braun, Teppichläufer rot, Teppichläufer Herz, Teppich-Läufer braun, Teppich-Läufer rot, Teppich-Läufer Herz
Warum ist der rote Teppich rot?

Warum ist der rote Teppich rot? 0

roter Teppich

 

Der rote Teppich: Er ist zum Symbol für Glanz, Glamour und Blitzlichtgewitter geworden. Nicht nur in Hollywood, sondern auf der ganzen Welt präsentieren sich Stars und Sternchen auf dem roten Teppich in teuren und eleganten Roben. Aber warum ist dieser Teppich ausgerechnet rot und nicht gold, apfelgrün oder lilablassblau?

 

Warum ist der rote Teppich eigentlich rot?

Hier muss ein bisschen weiter ausgeholt werden. Denn bereits in der Antike galt die Farbe Rot bzw. Purpur als Inbegriff für Wohlstand und war nur Adeligen bzw. Königen vorbehalten. Rot wird auch als „Farbe der Könige bezeichnet. Weiters durften im alten Rom nur Imperatoren und Senatoren rote Kleidung tragen.

Die Farbe Rot bzw. Purpur wurde aus dem Drüsensekret der Purpurschnecke gewonnen und um ein Gramm reine Purpurfarbe herzustellen, benötigte man bis zu 10.000 Purpurschnecken. Dieser aufwändige Prozess verdeutlicht, warum die Farbe Rot so teuer und wertvoll und nur wenigen vorbehalten war. Die Farbe Rot wurde dadurch zum Luxusgut und sonnt sich bis heute in diesem Status.

Der rote Teppich von heute hat seinen Ursprung in der Kriegsführung: wenn ein Land einen Krieg verlor, breitete dieses einen roten Teppich vor dem gegnerischen Sieger als Zeichen seiner Unterwürfigkeit aus. Diese Tradition verlagerte sich mit der Zeit auf andere gesellschaftliche Ereignisse: so wurde wenig später darauf beim Empfang hoher Gäste ein teurer roter Teppich als Zeichen des Willkommenheißens und der Ehrfurcht den Gästen gegenüber ausgebreitet.

Mit den Purpurschnecken haben die heutigen roten Teppiche von Hollywood, Monaco oder St. Tropez nun wirklich nichts mehr gemeinsam, aber doch schreiten zahlreichen Stars und Sternchen nahezu im „Schneckentempo“ um die Aufmerksamkeit der Fotografen ringend darüber.

Sind sie auch an der Geschichte des Teppichs interessiert?