Raumwahrnehmung – die richtigen Teppiche und Fußmatten

RSS
Raumwahrnehmung – die richtigen Teppiche und Fußmatten
Raum Wahrnehmung Fußmatte Teppich
Teppiche und Fußmatten prägen nicht nur das Erscheinungsbild von einzelnen Räumen, Teppiche und Fußmatten können sogar den Stil von eingerichteten Räumen komplett verändern. So sollte man sich stets vor der Einrichtung von Räumen folgende Frage stellen:
Wie erfolgt die Raumwahrnehmung? Wie werden Räume wahrgenommen?
Offenkundig möchte man meinen, dass die Raumwahrnehmung – also der erste Eindruck beim Betreten eines Raumes – rein optisch, ausschließlich über unsere Seheindrücke, geschieht.
Jedoch ist Raumwahrnehmung ein viel komplexerer Vorgang und nicht nur auf die optische Wahrnehmung beschränkt, sondern es sind bei der Wahrnehmung von Räumen mehrere verschiedene unbewusste Vorgänge beteiligt.
Betritt man nämlich einen Raum, so versucht man unterbewusst zuerst Halt in diesem Raum zu finden, sich irgendwo im Zimmer festzuhalten. Geleitet und gelenkt werden kann das Unterbewusstsein durch Wände und den Fußboden. Teppichböden in warmen, dunkel-braunen Tönen vermitteln uns ganz klar Sicherheit und Stabilität. Ein weißer, leerer Fußboden ohne Teppich signalisiert dagegen Fremde und wirkt unbetretbar.
So kann allein durch die Bodengestaltung bzw. durch den Bodenbelag ein Gefühl von Sicherheit, von Geborgenheit vermittelt werden.
Dabei hat vor allem die Haptik eine bedeutende Rolle inne.
Es wird nämlich bei der Raumwahrnehmung der Boden von unseren Füßen unterbewusst abgetastet: Wie ist die Oberflächenstruktur? Ist der Untergrund weich, warm und angenehm oder kalt, hart und ausladend? Diese Sinnesreize sind ein wesentlicher Indikator dafür, ob wir uns in einem bestimmten Raum wohl fühlen – sicher fühlen – oder nicht.
Flauschige Hochflor Teppiche und weiche Fußmatten von WohnDirect sorgen in den Wohnräumen für ein Gefühl von Sicherheit, von Geborgenheit.

vorhergehender Post nächster Post

  • Fabienne Hergert
Kommentare 0
Hinterlassen Sie ein Kommentar
Ihr Name:*
Email Adresse*
Nachricht: *

translation missing: de.blogs.comments.moderated

* Erforderliche Felder