Lippenstift aus dem Teppich bzw. aus der Fußmatte entfernen

RSS
Lippenstift aus dem Teppich bzw. aus der Fußmatte entfernen
Lippenstift aus dem Teppich entfernen
Wem ist das noch nicht passiert? Man (besser wäre an dieser Stelle eigentlich von „frau“ zu sprechen) trägt roten Lippenstift auf und bereits durch geringen Druck bricht der Lippenstift ab und landet auf dem Boden - viel mehr noch: auf dem schönen Teppich. Oder der geöffnete Lippenstift fällt in der Hitze des Gefechtes aus der Hand auf dem Boden bzw. auf dem Teppich. Sofern er auf einem glatten Bodenbelag landet, ist das kein Problem. Fällt der Lippenstift jedoch auf einen Teppich, ist es ein kleines Malheur.
Bevor Sie jetzt aber in Panik geraten: hier unser Geheimtipp, der garantiert jeden Lippenstift – sei es ein roter Lippenstift, oder ein pinker Lippenstift – aus dem Teppich restlos entfernt.
Am besten befeuchtet man den Fleck zuerst vorsichtig mit einem handelsüblichen Glasreiniger und tupft diesen anschließend mit einem Tuch ab. Aber Achtung: nur TUPFEN, und nicht REIBEN! Durch Reiben wird der Fleck nämlich nur noch mehr in den Flor des Teppichs eingearbeitet und ist in Folge noch schwerer zum Reinigen.
Dabei sollte vor diesem Prozedere jedoch an einer kleinen, nicht sofort sichtbaren Stelle das Mittel aufgetragen werden, um so auszutesten, ob der Teppich bzw. die Fußmatte dieses Mittel überhaupt verträgt ohne dabei auszubleichen und an Farbintensität zu verlieren.

vorhergehender Post nächster Post

  • Fabienne Hergert
Kommentare 0
Hinterlassen Sie ein Kommentar
Ihr Name:*
Email Adresse*
Nachricht: *

translation missing: de.blogs.comments.moderated

* Erforderliche Felder